*** 50 Jahre Teppich Stark *** Großer Jubiläumsverkauf *** Starke Rabatte in allen Abteilungen *** 50 Jahre Teppich Stark *** Großer Jubiläumsverkauf *** Starke Rabatte in allen Abteilungen *** 50 Jahre Teppich Stark *** Großer Jubiläumsverkauf *** Starke Rabatte in allen Abteilungen *** 50 Jahre Teppich Stark *** Großer Jubiläumsverkauf *** Starke Rabatte in allen Abteilungen *** 50 Jahre Teppich Stark *** Großer Jubiläumsverkauf *** Starke Rabatte in allen Abteilungen ***

Unverstellbarer Lattenrost

In großer Auswahl bei Teppich Stark

Unverstellbare Bettrahmen

Ein unverstellbarer Lattenrost ist ganz klar aufgebaut: Rahmen und Latten sind fest miteinander verbunden. Dieser Lattenrost liegt immer flach und starr im Bettgestell. Wenn Sie ein einfaches Modell in höchster Qualität suchen, stehen unsere Fachberater Ihnen kompetent zur Seite.

Unverstellbarer Lattenrost

in bester Qualität

Weil der Rahmen und die Latten bei einem unverstellbaren Lattenrost - auch Lattenrahmen genannt - fest miteinander verbunden sind, kann er nicht verstellt werden.  Sie können also weder den Kopf- noch den Fußbereich höher oder tiefer einstellen, um zum Beispiel bequem zu lesen oder die Füße nach einem harten Tag hochzulagern. Er ist sozusagen starr. Dennoch gibt es große Unterschiede bei diesen Lattenrahmen. Teppich Stark in Hamburg Poppenbüttel ist der richtige Ansprechpartner, wenn Sie einen unverstellbaren Lattenrost suchen.

Man kann sagen, dass der starre Lattenrost ein Klassiker ist: Unverstellbare Lattenroste sind nach wie vor beliebt. In den letzten Jahren wurden die Eigenschaften dieser Modelle jedoch weiterentwickelt und verbessert. Wichtige Merkmale für die Qualität eines Lattenrostes sind Material, Verarbeitung, Art und Aufbau der Federung. Individuell sind das Körpergewicht, die Liegegewohnheiten und die Matratze des Nutzers.

Während Bauch- und Rückenschläfer auch mit einer weniger angepassten Federung gut zurechtkommen, sinken Seitenschläfer im Schulter- und Hüftbereich tiefer ein. Angeboten werden sehr körpergerechte 7-Zonen-Lattenroste. Flexible Latten erhöhen den Liegekomfort eines unverstellbaren Lattenrostes. Unterschiedlich auf den Liegekomfort wirkt sich auch die Anzahl der Latten aus. Starre Lattenroste werden mit 28 bis über 40 Latten angeboten. Je mehr Latten, desto geringer sind die Abstände zwischen den Federleisten. Das kann sich positiv bei Schaumstoffmatratzen auswirken, macht allgemein die Federung aber auch fester. Unsere Fachberater demonstrieren Ihnen die Unterschiede gern bei uns in der Ausstellung in Hamburg Poppenbüttel. Starre Lattenroste gibt es aus Holz, aus Metall und aus sehr stabilem Fieberglas. Unverstellbare Lattenrahmen in sehr guter Qualität von Teppich Stark bieten Ihnen erholsamen Schlafkomfort zu erschwinglichen Preisen.

 

 

 

Starre Lattenroste von Teppich Stark

für einen extra hohen Liegekomfort

In unserer großen Bettenausstellung im Alstertal führen wir von Teppich Stark nur Lattenrahmen von Herstellern, von denen wir wirklich überzeugt sind. Diese Lattenroste sind von exklusiver Qualität - so wie jedes Produkt, das Sie bei Teppich Stark finden werden. Die starren Lattenroste wurden nach Gesichtspunkten der individuellen Schlafgesundheit entwickelt. Sie finden bei uns nicht nur Standardmaße, sondern auch Übergrößen. Bei Teppich Stark können Sie sich jederzeit persönlich und kompetent zu den verschiedenen Lattenrosten beraten lassen - oder Sie vereinbaren direkt einen Termin, an dem unsere Fachberater sich exklsuiv für Sie Zeit nehmen! Anschließend liefern und montieren wir Ihren neuen Lattenrost selbstverständlich auch gern.

Ihnen fehlt noch das passende Bett zum neuen Lattenrost? Dann entdecken Sie unsere hochwertigen Metallbetten, Polsterbetten oder Holzbetten.