Edel

Edel
Edel

Die Wurzeln des Familienunternehmens Edel liegen beinahe wortwörtlich in den weiten Schilffeldern des Zwarte Water. Anfang des letzten Jahrhunderts begann Edel als Produzent des Naturprodukts „De biezenmat“, bevor er seine Aufmerksamkeit auf Kokos- und Sisalteppiche verlagerte. Durch die zunehmende Nachfrage nach weichen Bodenbelägen wurde erst die synthetische Faser und später Wolle unter der Marke Telenzo eingeführt. Es waren vor allem die natürlichen Produkte, die Edel gerne ins Blickfeld des Konsumenten bringen wollte. Bis heute engagiert Edel sich für ein sorgfältiges Gleichgewicht zwischen der Produktion zahlreicher Teppichqualitäten und dem Respekt vor den natürlichen Rohstoffen und der Lebensumgebung, die unser Planet uns zur Verfügung stellt. Bereits im letzten Jahrhundert arbeitete Edel an der Wiederverwertung von Rohstoffen, der Entwicklung von Produktionsprozessen, die energiesparender waren und der Suche nach neuen Anwendungen um eine maximale Rendite aus Restprodukten zu holen. Edel übernimmt als Teppichproduzent die Verantwortung für den nachhaltigen Gebrauch von Rohstoffen und Energie  um so seinen Beitrag an einer gesunden Umwelt für zukünftige Generationen zu liefern. 

(Quelle: Unternehmensdarstellung)

Da macht das Einkaufen bei Teppich Stark noch einmal soviel Freude:

Kundenkarte Teppich Stark Hamburg Ihre Vorteile als Karteninhaber

Hier finden Sie eine Übersicht der umfangreichen Marken, die wir führen: