Brink & Campman

Brink & Campman
Brink & Campman

Die Firma Brink & Campman wurde im Jahre 1897 zusammen von Cornelis Van den Brink und Johannes Campman in der niederländischen Stadt Laren gegründet. Bei diesem Unternehmen wurden Teppiche handgewebt, zuerst noch auf mechanischen Webstühlen, später dann auch auf elektrischen. Im Jahre 1966 wurde ein weiterer Standort in Lichtenvorde gegründet. Anfang der 1990er Jahre erweiterte das Unternehmen die Produktion in den Niederlanden durch eine neue Kollektion aus Asien. In China, Indien und auch Nepal wurden für Brink & Campman nun wunderschöne Teppiche von Hand geknüpft. So konnte das Angebot an Teppichen von Brink & Campman enorm erweitert werden. Ende der 90er Jahren verkauften die beiden Familien nach drei Generationen das Geschäft, das von Sjouke Jan Zwarthoff weitergeführt wurde. Dies brachte natürlich einige Veränderungen mit sich. Die Firma wurde grundlegend modernisiert, ein neuer Showrom wurde eingerichtet der Name wurde zu Brink & Campman vereinfacht, die heute in über 50 Ländern verkaufen.

 

Da macht das Einkaufen bei Teppich Stark noch einmal soviel Freude:

Kundenkarte Teppich Stark Hamburg Ihre Vorteile als Karteninhaber

Hier finden Sie eine Übersicht der umfangreichen Marken, die wir führen: