Orientteppiche

Orientteppiche gehören mit zu den schönsten Teppichen der Welt. Der Definition nach gelten alle Teppiche, die im Orient hergestellt werden, als solche. Geographisch gesehen schließt dies Persien, die Türkei, Turkmenistan, Afghanistan, Zentralasien und den Kaukasus mit ein. In diesen Ländern hat die Teppichherstellung eine jahrtausendealte Tradition und geht zurück auf die Nomadenvölker des Orients, bei denen Teppiche hauptsächlich dazu dienten, ihre Zelte zu isolieren.

Orientteppiche online kaufen » Kontakt und Anreise »

Teppiche sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Einrichtung

Orientteppiche
Orientteppiche

Geographisch gesehen schließt dies Persien, die Türkei, Turkmenistan, Afghanistan, Zentralasien und den Kaukasus mit ein. In diesen Ländern hat die Teppichherstellung eine jahrtausendealte Tradition und geht zurück auf die Nomadenvölker des Orients, bei denen Teppiche hauptsächlich dazu dienten, ihre Zelte zu isolieren. Die Blütezeit der Teppichproduktion lag historisch gesehen im 16. und 17. Jahrhundert, als in den Palastmanufakturen der orientalischen Herrscher wunderschöne Teppiche hergestellt wurden. Orientteppiche basieren auf dem Unendlichkeitsprinzip, bei dem durch die Wahl von Farben, Mustern und Bordüren der Eindruck erweckt wird, das Muster des Teppichs dehne sich über die Ränder hinweg aus und setze sich sozusagen unendlich weit fort. Dieser visuelle Effekt macht die Schönheit eines Orientteppichs aus, zusammen mit der hohen Qualität und der erstklassigen Handwerkskunst, die in den Ursprungsländern noch heute praktiziert wird.

Schönheit und Qualität von Orientteppichen

Alle Orientteppiche haben gemeinsame Merkmale, die charakteristisch für diese Art von Teppichen sind. Beispielsweise sind die meisten Orientteppiche rechteckig, auch wenn man gelegentlich andere Formen findet. Innerhalb dieser rechteckigen Form sind diese Teppiche fast immer in ein Mittelfeld und eine Bordüre eingeteilt, die sich aus unterschiedlichen Streifen zusammensetzt. Die Gestaltung des Mittelfeldes kann ganz unterschiedlich sein, florale oder geometrische Muster sind jedoch die Regel. Orientteppiche sind in der Regel handgeknüpft und bestehen aus Wolle oder Seide, manchmal auch aus Baumwolle. Wolle wird jedoch am häufigsten verwendet, da sie strapazierfähig und schmutzabweisend ist. Neben den traditionellen Mustern gibt es auch modernere Orientteppiche, die eine interessante Abwechslung bieten. Wir bei Teppich Stark haben für Sie eine große Auswahl an unterschiedlichsten Orientteppichen, aus denen sie den passenden Teppich für ihr Zuhause auswählen können. Wir bieten Ihnen verschiedene Größen, Muster und Stile, ganz nach Ihrem Geschmack. Beim Kauf von Orientteppichen können Sie uns vertrauen.

Orientteppiche bei Teppich Stark in Hamburg

Der Kauf von Orientteppichen ist Vertrauenssache und wir bei Teppich Stark stehen Ihnen mit Fachwissen und Rat zur Seite. Ein Orientteppich ist das zentrale Schmuckstück eines Raumes und sollte deshalb sorgfältig ausgesucht werden. Werfen Sie einen Blick in unser Angebot und lassen Sie sich von der Schönheit dieser Teppiche verzaubern.