Teppich – Pflege

Teppich – Pflege
Teppich – Pflege

Erhalten Sie Ihren Teppich in bester Wohlfühlqualität. Pflegen und reinigen Sie ihn. Nutzen Sie hierfür unsere verschiedenen Service – Angebote. Teppiche geben dem Raum einen besonders wohnlichen, warmen und gemütlichen Charakter. Mit der Zeit passiert es natürlich, dass der ganz normale  Alltag seine Spuren zeigt. Dagegen kann man fast gar nichts tun. Dies gehört dazu.

Gebrauchsspuren wie verschüttete Getränke, herunter gefallene Lebensmittel, Straßenschmutz der in die Wohnung getragen wird sind nur wenige Beispiele dafür, dem Teppich zuzusetzen. Doch der kosmetische Aspekt, der tief blicken lässt sollte an dieser Stelle ebenfalls angemerkt werden. Ein Teppich der nicht gereinigt wird, zeigt eine Wirkung.

Jeder Teppich zieht die Aufmerksamkeit des Blickes auf sich, ganz besonders dann, wenn die Harmonie durch Unebenheiten, wie z.B. Schmutz gestört ist.

An dieser Stelle braucht man nicht weiter zu reden, denn es stellt sich sofort eine auf Distanz gehende Haltung der „Besucher“  bzw. Disharmonie im Raum ein, indem man sich eigentlich wohl fühlen möchte. Durch regelmäßige Reinigung und Pflege erhalten Sie Ihren Teppich in bester Qualität. Mit anderen Worten verbindet die Teppichpflege zwei Komponenten, die der Reinigung und die der Pflege.

Die beste Lösung der Pflege Ihres Teppichs, ist die, diesen in regelmäßigen Abständen professionell reinigen zu lassen. Kontinuität zahlt sich aus, denn wird ein Teppich über einen längeren Zeitraum nicht gereinigt, so wird das sorgfältige Entfernen des Schmutzes erschwert. Hierfür ist Teppich Stark ebenfalls Ihr  kompetenter Partner wenn es um die professionelle Reinigung und Pflege Ihres Teppichs geht.

Wir bieten Ihnen verschiedene Service – Leistungen, die den Teppich pflegen und geben Ihnen sozusagen „Wohlfühl“ – Garantie

Sich in einem Raum wohl zu fühlen wird von vielen kleinen Puzzel – Steinchen beeinflusst. Sind diese Räumlichkeiten ganz neu eingerichtet, so ist dies keine Frage, dies ist ein schöner und besonderer Moment. Doch ein Raum bekommt einen ganz eigenen Charme indem man in ihm lebt und Leben spürt. Leise erträgt ein Teppichboden all das was wir auf ihm „abstellen“ und unsere Spuren hinterlassen.

Durch unsere verschiedensten Service – Leistungen haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten Teppich Pflege in Anspruch zu nehmen und in zusätzlichen Service Paketen dazu zu buchen.Selbstreinigung, hierzu können Sie die entsprechenden professionellen  Geräte in unserem Haus ausleihen und Pflegeprodukte kaufen. Professionelle Teppichreinigung durch unser Personal bei Ihnen vor Ort. Teppich – Reinigung in Verbindung mit unserem Hol- und Bringservice.

Durch die regelmäßige Pflege Ihres Teppichbodens erhalten Sie auf lange Sicht den Wert. Und nicht nur den Wert, denn eine gepflegte Umgebung wirkt sich positiv und angenehm auf unser Wohlbefinden aus. Lassen Sie sich gern  von unserem Fachpersonal optimale Teppichpflege - Variationen erläutern. Wir, das Team von Teppich Stark sind davon überzeugt, dass Sie Ihre besten Reinigungs- und Pflegeoptionen in unserem Haus für Ihren Teppich zusammen stellen können und freuen uns für Sie tätig zu werden.

Pflege von Teppichbelägen

  1. Regelmäßiges Saugen vom ersten Tag an, ohne rotierendeBürsten (rotierende Bürsten können bei längerem Gebrauch den Flor verfilzen). Flusenbildung ist, gerade in den ersten Wochen und Monaten, völlig normal! Der Flor gibt beim Begehen bzw. Strapazieren nach und nach lose Fasern von der Produktion ab. Entsprechend muss regelmäßig und auch einmal mehr gesaugt werden! 
  2. Flecken nach Möglichkeit gleich nach dem Entstehen beseitigen!
    • Flecken mit einem saugfähigen Tuch abtupfen (Fleck aufsaugen)
    • Anschließend den geöffneten Flor mit lauwarmen Wasser ausspülen, nicht reiben! Dies kann bei grossen Teppichen mit Hilfe einer Schüssel und bei Brücken direkt unter dem Wasserhahn geschehen!
    • Gut trocknen lassen, ggf. Föhnen!
  3. Eingelaufenen Schmutz (Laufstrassen) regelmässig mit einem, mit lauwarmen Wasser gut gefeuchteten Frottiertuch leicht abreiben, nicht rubbeln! Anschliessend mit einem trockenen Frottiertuch nachbehandeln. Mit dieser Behandlung holen Sie den Schmutz von den Florspitzen, bevor er tief in die Faser eindringen kann. Den Vorgang ggf. wiederholen, bis kein Schmutz mehr im Tuch zu sehen ist. Behandelte Stellen gut trocknen lassen! Erfolgt diese Reinigung regelmässig, werden grossflächige Anschmutzungen vermieden!

    Ist der Flor erst einmal nach längerem Gebrauch stark verschmutzt, gestaltet sich die Reinigung mit einem Frottiertuch deutlich schwieriger, ggf. ist dann eine Teppichreinigung bei einem Fachbetrieb erforderlich.

    Auf keinen Fall haushaltsübliche Putz- oder Reinigungsmittel wie z.B. Spülmittel, Glasreiniger, etc. verwenden. Diese Mittel dringen tief in die Faser ein und sind mit klarem Wasser nur schwer zu
    entfernen. Entsprechend würde der Flor deutlich schneller wieder verschmutzen!
  4. Weiterhin empfehlen wir zur Fleckenentfernung Produkte von Dr. Schutz (www.dr-schutz.com).