Tempur Geschichte & Technologie

Die Geschichte von Tempur beginnt in den 1970er Jahren. Die NASA entwickelt in den frühen 70er Jahren ein besonderes Material, das den starken Druck, der beim Start von Raketen und Shuttles entsteht, aufnimmt. Da Tempur wärmeempfindlich ist, passt es sich exakt den Körpern der Astronauten an und konnte so den Druck aufnehmen und den Körper an all den richtigen Stellen stützen. So wurden die Körper der Astronauten durch dieses spezielle druckabsorbierende Material entlastet. In den 80er Jahen geht die Geschichte von Tempur weiter.

Tempur Geschichte & Technologie online kaufen » Kontakt und Anreise »

Da Tempur wärmeempfindlich ist, passt es sich exakt den Körpern der Astronauten an

Tempur Geschichte & Technologie
Tempur Geschichte & Technologie

und konnte so den Druck aufnehmen und den Körper an all den richtigen Stellen stützen. So wurden die Körper der Astronauten durch dieses spezielle druckabsorbierende Material entlastet.  In den 80er Jahen geht die Geschichte von Tempur weiter. Die NASA gibt das Material an die Öffentlichkeit frei, doch es sollte noch weitere zehn Jahre intensiver Forschung dauern, bis die perfekte Zusammenstellung von Tempur gefunden wurde. Nun war es möglich, ganz besondere, erstklassige Matratzen herzustellen. 1991 kamen die Tempur-Produkte auf den Markt und die Geschichte ging weiter. Sehr schnell erfreute sich das Material überall auf der Welt großer Beliebtheit.

Die Besonderheiten der Tempur Technologie

Die Technologie der Tempur-Produkte ist etwas ganz Besonderes. Tempur hat seinen Ursprung in der Raumfahrt und ist ein hochtechnologisches Produkt, das einen bestmöglichen Schlaf ermöglicht. Es ist ein offenzelliges, viskoelastisches, druckentlastendes und thermoaktives Material, das sich den individuellen Körperstrukturen anpasst und so für eine optimale Druckentlastung sorgt. Durch diese Technologie schmiegen sich unzählige Zellen an den Körper an und stützen ihn da, wo es besonders gebraucht wird. Das sorgt für einen erholsamen, entspannten Schlaf. Dieses Phänomen werden Sie selbst beobachten können, denn wenn Sie aufstehen, geht das Tempur Material wieder in seine Ausgangsposition zurück. Diese Technologie ist kompliziert und natürlich streng geheim. Nur wenige Menschen kennen die genaue Zusammensetzung. Die Tempur Produkte werden nur in unternehmenseigenen Produktionsstätten hergestellt und der gesamte Herstellungsprozess ist exklusiv für die Firma Tempur. Dieses Material sorgt für eine optimale Unterstützung und eine natürliche Körperstellung während des Schlafes. Druckstellen und unruhiger Schlaf können so vermieden werden.

Geschichte und Technologie von Tempur sind einzigartig

Die Geschichte von Tempur geht zurück auf die Raumfahrt. Ursprünglich wurde das Material von der NASA entwickelt, um Astronauten beim Start größtmögliche Entlastung zu bieten. Das erklärt auch die neuartige Technologie von Tempur. Unzählige kleine Zellen passen sich dem Körper individuell an und stützen ihn auf diese Weise absolut perfekt.


Das bieten wir Ihnen außerdem:

Da macht das Einkaufen bei Teppich Stark noch einmal soviel Freude:

Kundenkarte Teppich Stark Hamburg Ihre Vorteile als Karteninhaber